El Caracol – Die Gruppen und unser Tagesablauf

Die Einrichtungen verfügen über ein bis sechs Gruppenräume für je 15 -18 Kinder, jeweils in Abhängigkeit von der Raumgröße, wobei der Personalschlüssel der Kinderzahl und dem Alter der Kinder angepasst wird.
Die Kinder werden ab dem Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintrittsalter betreut.
Die pädagogischen Mitarbeiter bilden sich in regelmäßigen Abständen fort. In jedem Haus trägt ein/e EinrichtungsleiterIn die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Arbeit in ihren Einrichtungen.
El caracol bietet eine gesonderte vorschulische Förderung. Diese hat die Aufgabe, deutsch- und spanischsprachigen Kindern einen problemlosen, gleitenden Übergang aus der Zeit vorschulischen Lernens in den Unterricht der ersten Klasse zu ermöglichen.

DER TAG

07.30   Öffnung der Einrichtung
09.00   Frühstück in den Gruppen
09.30   Zähneputzen, Wickeln, Toilettengang, Morgenkreis; danach pädagogische Kernarbeit (Freispiel, Module, Projekte, Garten- oder Spielplatzbesuch, Ausflüge)
11.30   Mittagessen für die Jüngsten, anschließend Waschen, Zähneputzen, Wickeln, Mittagsschlaf
12.00   Mittagessen für die älteren Kinder, anschließend Waschen, Zähneputzen, Toilettengang, Mittagsschlaf oder „Traumstunde“ mit ruhigen Aktivitäten wie Vorlesen, Geschichten erzählen, ruhiger Musik zum Entspannen und Ausruhen, Basteln, Malen, Spielen
15.00   Vesper in den Gruppen
15.30   Verschiedene Angebote, Freispiel, Gartenaufenthalt, Abholzeit
16.30   Schließzeit

© 2022 Luisa Marin